Sale!
41mSGp2jPVL.jpg
41ySkDVPdcL.jpg41Zn1Wl8l5L.jpg31Zh-zaeG5L.jpg210JRCNkf1L.jpg

MixPac DMA50 Dosierpistolen-Set für 50 ml Epoxid- und Klebepatronen (Verhältnis 1:1 und 2:1).

43.88 21.94

1000 in stock

MixPac DMA50 Dosierpistolen-Set für 50 ml Epoxid- und Klebepatronen (Verhältnis 1:1 und 2:1). Description

MixPac, der Industriestandard für Epoxid- und Klebepatronen und -werkzeuge. Die DMA50 ist ihre Flaggschiff-Doppeltrommel-Dosier- und Applikatorpistole für 50 ml-Kartuschen. Dieser Set enthält die Mischpistole und einen integrierten 1:1 und 2:1 Verhältniskolben. Dieser einzelne Kolben passt auf beide Arten von Mischverhältnissen. Der Spender ist für den Klebstoffdosierprozess von größter Bedeutung. Ein 2-Komponenten-Klebstoff kann sein volles Potenzial nur entfalten, wenn eine konstante Dosierung im richtigen Verhältnis gewährleistet ist. Der Doppeltrommelspender DMA50 ist ein Präzisionswerkzeug, das sich für den industriellen, professionellen und DIY-Einsatz eignet und sehr benutzerfreundlich ist. Dieses Pistolen-Set funktioniert mit Loctite, Devcon, Araldite, Gorilla und allen anderen mit dem standardmäßigen 50 ml ‘Square-Back’-Design mit 1:1 oder 2:1 Mischungsverhältnissen (die heute am häufigsten verwendeten Mischungsverhältnisse sind): Diese Pistole passt nicht für Zahn- oder medizinische Patronen. Wenn Ihre Patrone auf der Rückseite ‘abgerundet’ ist und nicht rechteckig, dann passt diese Pistole nicht.

MixPac DMA50 Dosierpistolen-Set für 50 ml Epoxid- und Klebepatronen (Verhältnis 1:1 und 2:1). buy

Das Sortiment des Webshops wird ständig erweitert. Willkommen auf den jeweiligen Shop-Webseiten. Wir werden begeistert sein, Ihnen gute Qualität zu dienen. Um MixPac DMA50 Dosierpistolen-Set für 50 ml Epoxid- und Klebepatronen (Verhältnis 1:1 und 2:1). in den usa oder einem anderen land ist das einfach kein großes problem.

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “MixPac DMA50 Dosierpistolen-Set für 50 ml Epoxid- und Klebepatronen (Verhältnis 1:1 und 2:1).”

Your email address will not be published. Required fields are marked *